Kategorie-Archiv: Uncategorized

Zertifikat Swiss Cancer Network

Ein Meilenstein für Krebspatienten

Nach intensiven Vorarbeiten ist es nun soweit: Alle SGMO Mitglieder haben ab sofort die Möglichkeit, das Zertifikat Swiss Cancer Network zu beantragen. Das Zertifikat Swiss Cancer Network basiert auf einem gemeinsam von der SGMO, der Schweizerischen Gesellschaft für Radio-Onkologie (SRO) und der Onkologiepflege Schweiz (OPS) erarbeiteten Qualitätskonzept und hat zum Ziel, die Behandlungs- und Betreuungsqualität für Tumorpatienten zu fördern. Mitglieder, die das Zertifikat erwerben, dokumentieren unter anderem, dass sie ihre Tumorpatienten gemäss international anerkannten Richtlinien behandeln und betreuen und ihre Patienten in interdisziplinären Tumorboards besprechen. Zuständig für die Umsetzung des Zertifikats ist das Swiss Cancer Network, welches Mitgliedern der SGMO, der SRO und der Schweizerischen Gesellschaft für Hämatologie (SGH) offensteht.

Das Zertifikat Swiss Cancer Network ist auch die Antwort auf den Wunsch von Patientenorganisationen, ein Instrument zu schaffen, das den Patienten Gewähr bietet, dass sie nach international anerkannten Richtlinien behandelt werden.

Das Zertifikat basiert auf den im Nationalen Krebsprogramm aufgeführten Kernelementen und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Nationalen Strategie gegen Krebs

Für mehr Informationen >  www.swisscancernetwork.ch

Jahrestagung der DGHO, ÖGHO, SGMO und SGH

Vom 10. bis 14. Oktober 2014 findet in Hamburg die gemeinsame Jahrestagung der Fachgesellschaften Medizinische Onkologie und Hämatologie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

Besondere wissenschaftliche Schwerpunkte sind die neuen Therapieansätze und deren molekulare Basis bei malignen Lymphomen bilden sowie die zunehmend wichtigere Rolle der Immuntherapie in der Behandlung von malignen Erkrankungen. Weitere Themen sind multimodale Therapiekonzepte bei gastrointestinalen Tumoren, die Behandlung von HNO-Tumoren und urogenitalen Tumoren sowie die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Palliativmedizin und der Hämostaseologie.

Weitere Informationen / Anmeldung: Jahrestagung 2014
PDF-Download: Vorprogramm Jahrestagung 2014

Innovative Therapien bei Blut- und Krebskrankheiten: Gezielt und mit Unterstützung des Immunsystems